wwb architekten AG Solothurn
sia

Kreuzenkapelle

2021

4500 Solothurn

 

Projekt

Aufgrund besonderer klimatischen Verhältnisse entwickelte sich im Zusammenhang mit Kondensatbildung auf den Aussenwänden ein starker Befall von Mikroorganismen.

Dieses Phänomen haben wir möglicherweise dem Klimawandel zu verdanken.

 

Die Wandoberflächen und die Ausstattung werden einer Trockenreinigung unterzogen.  Die Temperatur- und Feuchtigkeitsentwicklung soll zur Beurteilung der Situation über längere Zeit registriet werden.

 

Projektpartner

Bauherrschaft   privat

Denkmalpflege   Kt. Denkamlpflege Solothurn   

 

Restaurator   Fontana & Fontana

                      Rapperswil-Jona

Kreuzenkapelle